7.jpg

 

FEINKOST AUS ITALIEN


4418 bioorto

Beim Familienbetrieb BioOrto erzeugt man typisch-italienisches Obst und Gemüse der
Region: Blumenkohl sowie seine Romanesco-Variante, Broccoli, Fenchel, Radicchio und
Stangensellerie. Das sind nur einige Früchte, die auch an die Pro Biomärkte geliefert
werden. Nun hat Bio Orto sein Sortiment um erstklassige Feinkost aus eigenem Anbau
erweitert.

Biologisch kaltgepresste Olivenöle:
Um aus den Steinfrüchten der altehrwürdigen Ölbäume Olivenöl erster Güte zu gewinnen, wird jede einzelne Produktionsphase streng kontrolliert. Die zum richtigen Reifezeitpunkt geernteten Oliven werden bei einer gleichbleibenden Temperatur von 27°C mithilfe eines überwiegend automatisierten Press- und Mahlverfahrens 6-8 Stunden lang gepresst. Das auf diese Weise extrahierte native Olivenöl wird in atmosphärisch kontrollierten Edelstahltanks gelagert und anschließend in Flaschen abgefüllt und verpackt.

Tomatenprodukte – Die Roten im Glas:
Dank der gereiften Erfahrung im Anbau biologischer Tomaten, hat sich der Familienbetrieb auf ein neues Abenteuer im Bereich veredelter Lebensmittel eingelassen. Durch Auswahl der besten Tomatensorten und händische Ernte, lässt Bio Orto nichts unversucht, um die von sich aus bereits außergewöhnlichen Paradiesäpfel zu veredeln, indem sie – nicht zuletzt durch fortwährende Forschungsarbeit – im hochmodernen Werk in qualitativ herausragende Konserven verwandelt werden.
Tatsächlich weist das Tomatenpüree mit bis zu 243 mg/kg einen der höchsten Lycopinwerte auf, die in derartigen Produkten nachweisbar sind.