5.jpg

 

REZEPT


1518 rezept

Zutaten für 4 Personen:
Boden:
125 g Zwieback • 100 g Butter • 1 EL Zucker • ½ TL Salz
Füllung:
1½ – 2 Mangos • 750 g Quark 20 % Fett • 250 g Quark 40 % Fett • 1 EL Kokosraspel • 100 g Zucker • 4 Eier • 1 Zitrone • 1 gestr. TL Backpulver

Und so wird’s gemacht:
Eine Springform mit Backpapier auslegen und den Rand gut einfetten. Zwieback mit dem Nudelholz in einer Tüte zerkleinern, mit weicher Butter, Zucker und Salz verkneten und in die Form drücken. 30 Minuten kalt stellen.
Mangos schälen, würfeln, mit Zitronenschale und Saft vermischen. Eier mit dem Backpulver und Zucker 3 Min. cremig rühren. Quark, Kokos und die Hälfte der Mangos dazugeben. Alles auf den Boden geben und mit den restlichen Mangostücken auffüllen. Bei 160 °C auf unterer Schiene ca. 50 Minuten backen.
Wenn der Kuchen noch sehr hell ist, ca. 10 Minuten bei höherer Temperatur und Umluft weiterbacken.